Mucha Museum Prag

Veröffentlicht von

Eines der vielen Museen in der Innenstadt von Prag ist dem berühmten Künstler Alfons Mucha (1860 bis 1939) gewidmet. Der Gemälde-Maler, Plakat-Maler, Grafiker und vieles mehr war einer der wichtigsten Künstler des Jugendstils in Europa. In Tschechien ist Alfons Mucha sehr berühmt.

In dem ersten Raum des Mucha-Museum sind viele der bekannten Plakate von Mucha zu sehen. Sehr bekannt ist eine Serie von 72 Aquarelltafeln (Documents Décoratifs). Die Zeichnungen zeigen wie Pflanzen und andere Dinge aus der Natur in der Dekoration verwendet werden können. In einem weiterem Raum sieht man zudem Gemälde (Öl), Grafiken, Skizzen und mehr von Alfons Mucha. Auch sieht man viele Fotos und Schriften von dem tschechischen Künstler. Ebenso ist sein Arbeitszimmer nachgestellt. Ganz hinten in dem kleinen Museum läuft ein Film in einem kleinen Kino über das Leben des Künstlers. Das wohl bekannteste Bild von Mucha im Museum zeigt eine russische Bäuerin. Mucha lebte eine Weile in Russland. Das Gemälde hat verschiedene Namen: Stern, Sibirien und Winternacht.

Bestseller: Schiffstour Prag mit Abendessen (Buffet)

Es ist die vielleicht beliebteste Tour in Prag. Ein 3-Stunden Bootsfahrt am Abend auf der Moldau mit tollem Abendessen vom Buffet inklusive. Tolles, modernes Schiff mit viel Glas für besten Ausblick, oben offenes Deck zum Fotografieren, gutes Essen, sehr gute Bewertungen von Teilnehmern. Preis unter 50 Euro pro Person, Fensterplatz nur wenige Euro mehr. Unsere Empfehlung für eine Fahrt mit dem Schiff auf der Moldau.

>>>    Mehr Infos und Buchung auf dieser deutschen Webseite

In dem kleinen Museum erhält man einen sehr guten Überblick über die Person und die Werke von Alfons Mucha. Für an Mucha oder dem Jugendstil interessierte Touristen in Prag sicherlich ein interessantes Museum. Allerdings ist das Mucha-Museum Prag mit 2-3 Räumen ziemlich klein. Der Eintrittspreis ist aus unserer Sicht zu hoch.

Gut ist der Museumsshop, in dem man Drucke der berühmten Plakate und anderes von Mucha kaufen kann. Die meisten Beschriftungen, Erklärungen und Filme sind im Mucha-Museum auf Tschechisch und Englisch. Auf Englisch wird der Vorname von Mucha anders geschrieben: Alphonse Mucha. Jugendstil heißt auf Englisch „Art Nouveau“. Das Prager Museum ist das weltweit einzige Museums, in dem sich alles um den Jugendstil-Künstler Alfons Mucha dreht.

Mucha-Museum Eintrittspreise und Tickets 2022

Tickets kann man direkt an der Museumkasse kaufen. Erwachsene zahlen 280 Kronen Eintritt. Das sind etwa 11 Euro. Kinder, Studenten und Menschen über 65 Jahre zahlen 190 Kronen.

Wir finden die Eintrittspreise für das kleine Museum etwas zu hoch.

Mucha-Museum Prag Öffnungszeiten 2022

Die Mucha-Ausstellung ist jeden Tag im Jahr geöffnet. Öffnungszeiten sind von 10 Uhr von 18 Uhr. Nur an wenigen Tagen im Jahr wie am 24.12. und 31.12. sind die Öffnungszeiten am Nachmittag ein paar Stunden kürzer.

Mucha-Museum Anreise Prag

Adresse Mucha Museum: Panská 7, 110 00 Prag 1

Es gibt viele U-Bahn und Straßenbahn-Station in der Nähe. Die nächste U-Bahn-Station ist Mustek am Wenzelsplatz, etwa 300 Meter vom Mucha-Museum entfernt. (Linien A und B). Der Wenzelsplatz ist der zentrale Platz der Prager Neustadt.

In der Nähe ist unter anderem das Schmetterlingshaus Prag und das Museum der Sinne.

Nahverkehr von Venedig
  Wasserbus in Venedig
  Wasserbus Linien
  Vapoetto 1
  Vapoetto 2
  Vapoetto 4
  Vapoetto 12
  Vapoetto 14
  Tagesticket Venedig
  Wassertaxi Venedig
  Bahnhof Santa Lucia
  Busbahnhof Venedig
 Tram  Venedig
Hochbahn Venedig
  Station Mestre
  Venedig zu Fuß

 

Kommentar hinterlassen